Anmeldeinformationen

Aufgrund der positiven Entwicklung der Covid-19-Pandemie sind wir zuversichtlich, Ihnen einen interessanten Kongress mit hervorragenden Referentinnen und Referenten als Präsenzmeeting anbieten zu können, möglicherweise organisatorisch etwas anders als in vor-Corona-Zeiten, selbstverständlich aber immer unter konsequenter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen.

Aufgrund von COVID-19 und den damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen für Veranstaltungen, ist eine Sitzplatzzuweisung für jede Session verpflichtend. Wir bitten Sie während des Anmeldevorgangs die Sitzungen zu buchen an denen Sie während des ÖRG Kongresses teilnehmen möchten.

  • Bitte melden Sie sich bereits vorab (online) für die Tagung an und zahlen Sie Ihre Teilnahmegebühren binnen 5 Tagen, um die Registratur vor Ort so schnell und kontaktlos wie möglich abwickeln zu können. Es sind keine Anmeldungen und Zahlungen vor Ort möglich.
  • Um der Behörde im Bedarfsfall eine rasche Informationskette zu ermöglichen, müssen wir Sie im Zuge der Anmeldung um Ihre Telefon-/Mobilnummer bitten, unter welcher Sie binnen 24 Std. jederzeit im Falle eines notwendigen Contact-Tracings im Rahmen von Covid-19 erreicht werden können.

Die finalen Informationen zu Ihrer Buchung und den gesetzlichen Bestimmungen erhalten Sie unmittelbar vor dem Kongress am 4. Oktober 2021 per Mail zugesandt.